AG Freischneiden “ Kleine Zinne” (Ansprechpartner im Club ist Jürgen)
zurück zu News zurück zu News
Wir haben die Betreuung des Gipfels “Kleine Zinne” übernommen. Am 30.12.2015 fand die Abstimmung mit Günter Priebst zu den notwendigen Arbeiten statt (Holger und Jürgen waren dabei). Es gibt einiges zu tun, so dass wir sicherlich 2 Tage benötigen. Dann sollte es aber mit etwas geringern Aufwand weitergehen.   Anfang 2016 werden wir mit der Säuberung beginnen. Aktuelle Informationen dann immer hier auf der Seite. 1.Termin am 02.04.2016 :   Erste Arbeiten      erledigt, es bleibt noch einiges zu tun.
Wichtige Informationen, bitte “klicken”